Arme habt ihr allezeit

Die Krise der Finanzmärkte und der Umbau der sozialen Sicherungssysteme führen dazu, dass die Armut zunimmt. Sichtbarste Form dieser zunehmenden Armut sind die Menschen, die buchstäblich auf der Straße landen. Verelendung und Obdachlosigkeit sind Themen, über die in unserem reichen Land wenig bekannt ist.  In der zweiten überarbeiteten und erweiterten Auflage des Buches "Arme hab ihr allezeit" finden sich drastische, hautnahe Erfahrungsberichte über das Überleben auf der Straße, Geschichten vom Lebensmut und Erfindungsreichtum obdachloser Menschen und zahlreiche Beispiele, wie Hilfe funktioniert und ausgegrenzte Menschen wieder am gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

Bezug über die Geschäftsstelle.

Zurück

Evangelischer Bundesfachverband
Existenzsicherung und Teilhabe (EBET) e. V.
Wohnungsnotfall- und Straffälligenhilfe

Caroline-Michaelis-Str. 1
10115 Berlin
Tel.: (0 30) 65 211-1652
Fax: (0 30) 65 211-3652
E-Mail: